Dahlie "Anna Karina"

Diese Dahliensorte wird von den Bienen und weitern Insekten geliebt da sie ungefüllte Blüten hat. 
Als ich sie vom Baumarkt Bauhaus geholt habe, sassen einige Bienen bereits auf der Pflanze. Leider musste ich die Bienenchen von den Dahlie verscheuchen lassen, da sie sonst nie wieder zu ihrem Bienenstock zurück gefunden wenn ich sie mit nach Hause genommen hätte. Sie waren aber auch gar nicht happy dass sie so plötzlich ihrer Futterquelle entrissen wurden und sehr hartnäckig, die umflogen die Pflanze noch eine rechte Weile lang...bestimmt haben sie mit Tränen in den Augen der Dahlie nachgewunken: "Bye, oh tolle Futterquelle!" 

Eine Biene fliegt pro Tag ca. 10 x von ihrem Bienenstock los und besucht bis zu 20 Blumen, das heisst, sie bestäubt pro Tag in etwa 200 Blumen. Nicht schlecht, oder? 

Dahlie Anna Karina Bienen Blüten ungefüllte Blüten Bauhaus
Lavendel Biene Küche Duft Lavendelbutter

Lavendel

Es wird angenommen, dass der Lavendel ursprünglich aus Persien (Iran) stammt.  
Die getrockneten Blüten des Lavendels verströmen einen unverwechselbaren mediterranen Duft. 
Die Pflanze eignet sich sehr gut um sie in Kübeln zu ziehen, der Lavendel bevorzugt sonnige Standorte. Wenn man der Insektenwelt etwas Gutes tun möchte, so liegt man mit der Wahl einen oder gleich mehrere Lavendel im Garten oder auf dem Balkon in Kübeln einzuplanen, immer richtig. Bienen und andere Insekten mögen diese Bienenweide sehr. 



Ebenfalls ist der Lavendel auch nicht aus der Küche wegzudenken, sehr lecker ist z. Bsp. die Lavendelbutter: In der süssen Variante kann sie zu Muffins oder Scons gegessen werden, bei der salzigen Variante kann sie mit Kartoffeln, Weissbrot, Fisch oder Fleisch gereicht werden.

Lavendel Butter Kübel Balkonkübel Biene Lavendelbutter
Dahlie Schwebefliege Blume Balkon Sommer

Dahlien

Auf dem Balkon stehen in einem  Ton-Kübel eingepflanzt Dahlien. Bewusst habe ich hier eine Sorte gewählt, die keinen gefüllten Blütenstand haben. Einen gefüllten Blütenstand haben zum Beispiel die klassischen Rosen oder auch einige Päonien (Pfingstrosen). Natürlich gefallen mir Blumen mit gefülltem Blumenstand auch sehr,  ich habe auch welche auf dem Balkon (Clematis und eine andere Sorte Dahlien), es sind halt einfach Mogelpackungen für die meisten Insekten. 

Hier auf dem Foto ist keine Biene, die beim Schönheitschirurgen war,  abgebildet sondern dies ist eine Schwebfliege (bis zu  300 Flügelschlägen pro Sekunde).

Clematis Sommer Balkon Blume Farben

Clematis 

Seit letztem Jahr steht auf dem Balkon ein Tontopf mit einer Clematis-Pflanze, Sorte Multi Blue.

Sie hat den Winter draussen gut überstanden (zugegeben, der Winter war nicht sonderlich kalt), ich habe sie nach der Herbstsaison einfach an die Fensterscheiben des Balkons gestellt.

Ihre üppige Farbenpracht überrascht mich immer wieder aufs neue. Für Bienen und all diejenigen Insekten, die auf Pollen angewiesen sind, ist diese Sorte nicht geeignet. 
Damit die Insekten dennoch etwas "Nahrung" finden, habe ich Dahlien angepflanzt.

Die Wildrebe, wie die Clematis auf deutsch genannt wird, klettert gerne an Spalieren oder Rankhilfen hoch und mag sonnige bis halbschattige Orte. 
Alle 2 Tage wird die Clematis gegossen, es sei denn, es ist besonders heiss, dann erhält sie ihr kühles Nass entweder am Morgen oder am Abend wenn die Sonne untergegangen ist.

Clematis Sommer Blume Multi Blue Balkon